Albert E. Brinckmann / Martin Wackernagel: Die Baukunst des 17. und 18. Jahrhunderts (Bd. 2, 1915), undatiert

Illustriertes Buch mit 6 Zeichnungen.

– S. 109: Skizze von «Homme qui marche sous la pluie» (von der Seite).

– S. 115: Skizze von «Homme qui marche sous la pluie» (von schräg vorn oben gesehen).

– S. 198: Klosteranlage.

– S. 202: Haus mit Turm.

– S. 204–205: Fantastische Gebäudekomplexe mit hohen Türmen.

– S. 206: riesige Palastfassade mit winzigen Figürchen davor.

Das Buch befindet sich in der Bibliothek des Kunsthaus Zürich mit der Signatur P 231:22

Terminvereinbarung: bibliothek@kunsthaus.ch, Benutzung nach Voranmeldung

Material
Bleistift auf Papier
Dimensionen
Creditline
Kunsthaus Zürich, Alberto Giacometti-Stiftung, Geschenk Bruno und Odette Giacometti, 1998
Inventarnummer
GS 203
Signatur
Weitere Angaben
Provenienz