Georg Graf Vitzthum / W.F. Volbach: Die Malerei und Plastik des Mittelalters in Italien (1924), undatiert

Illustriertes Buch mit 27 Zeichnungen.

Das Buch von Georg Graf Vitzhum und W.F. Volbach (Wildpark-Potsdam 1924) befand sich in der Bibliothek der Familie Giacometti und diente Alberto Giacometti als Vorlage für seine Kopien. Das Buch ist mit zahlreichen Randzeichnungen von ihm versehen.

Neben den Kopien finden sich auch Skizzen von Leuten, die ihm gegenüber am Tisch sassen oder aus der Erinnerung hervorgerufen wurden. Hier finden sich auch noch Pferdchen, wie sie Giacometti mit Vorliebe für seinen Neffen Silvio zeichnete.

Material
Dimensionen
Creditline
Kunsthaus Zürich, Alberto Giacometti-Stiftung, Geschenk Bruno und Odette Giacometti, 1998
Inventarnummer
GS 193
Signatur
Weitere Angaben
Provenienz