Projet pour Jean-Michel Frank, um 1932
Entwurf für Jean-Michel Frank

Es handelt sich um einen Dekorations-Entwurf, möglicherweise für einen Teppich, in dem sich die Einwirkung Joan Mirós geltend macht. Jean-Michel Frank war ein gesuchter Innendekorateur, für den Giacometti zusammen mit seinem Bruder Diego ab 1930 arbeitete.

Material
Öl über Bleistift auf Papier
Dimensionen
32,0 x 25,2 cm
Creditline
Kunsthaus Zürich, Alberto Giacometti-Stiftung, 1991
Inventarnummer
GS 178
Signatur
Bezeichnet unten links: Giacometti
Weitere Angaben
Provenienz