Tête dʼhomme sur socle, um 1946
Männlicher Kopf auf Sockel

«Tête d’homme sur socle» wurde direkt in Gips gearbeitet. Auf der linken Seite des Sockels finden sich Reste einer eingeritzten Beschriftung, die nicht entziffert werden konnte.

Der Gips wurde nicht weiter abgeformt und diente somit nicht als Vorlage für einen Bronzeguss.

Material
Gips
Dimensionen
22,4 x 9,8 x 11,9 cm
Creditline
Kunsthaus Zürich, Alberto Giacometti-Stiftung, Geschenk Bruno und Odette Giacometti, 2006
Inventarnummer
GS 309
Signatur
Nicht bezeichnet
Weitere Angaben
Provenienz
  • Zürcher Kunstgesellschaft | Kunsthaus Zürich (Museum), ab 2006
  • Alberto Giacometti-Stiftung (Sammlung), 2006, Geschenk
  • Bruno und Odette Giacometti, Nachlass
  • Alberto Giacometti