Persée délivrant Andromède , um 1922/1923
Andromeda, von Perseus befreit

Die 15 Aktzeichnungen der Jahre 1921–1924 entstanden durchwegs in der Académie de la Grande Chaumière unter der Anleitung von Antoine Bourdelle (siehe GS 081–095). Obwohl in der Zeit seiner Lehrjahre gezeichnet, sprengen sie den Rahmen einer üblichen Kunstübung und legen ein Zeugnis Giacomettis Frühreife ab.

Material
Bleistift auf weissem Papier
Dimensionen
50,0 x 32,8 cm
Creditline
Kunsthaus Zürich, Alberto Giacometti-Stiftung, 1965
Inventarnummer
GS 087.verso
Signatur
Bezeichnet unten: Andromède
Weitere Angaben
Provenienz