Notizheft, 1917

Das Heft wurde für Notizen und Entwürfe im Unterricht und bei den Aufgaben in Englisch, Latein, Mathematik, Botanik, Geografie und Geschichte verwendet, dazwischen befinden sich Karikaturen und Skizzen nach Mitschülern und Lehrern nebst einigen Grossarchitekturen.

Material
Bleistift, vereinzelt Tusche, blaue Tinte, violettem Stift; Zeichnungen: Bleistift: 6, 12v, 13r, 14v, 15v, 16v, 20r, 22v, 23r, v; blaue Tinte: 13v, 14r, v, 25v, 26r; Tusche: 15v, 18v, 21v, 22r
Dimensionen
18,0 x 11,0 cm
Creditline
Kunsthaus Zürich, Alberto Giacometti-Stiftung, Geschenk Bruno und Odette Giacometti, 2000
Inventarnummer
GS 222
Signatur
Nicht bezeichnet
Weitere Angaben
28 Blätter
Provenienz